Sprache wählen
folia bei Facebook folia bei Google+ folia bei YouTube folia bei Twitter folia bei Pinterest folia bei Flickr folia bei Instagram
Willkommen in der FOLIA-Bastelwelt Weiter
Matte
Matte
Matte
Sprache wählen
folia bei Facebook folia bei Google+ folia bei YouTube folia bei Twitter folia bei Pinterest folia bei Flickr folia bei Instagram
schliessen

Geprüfte Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Darauf können Sie sich verlassen

Qualität und Sicherheit werden in dem immer unübersichtlicheren Markt wichtiger denn je.
Um die für Sie gewohnte Qualität zu bewahren, investieren wir bei Max Bringmann viel Zeit und Mühen, damit unsere Produkte den bekanntesten Sicherheits- und Zertifizierungsstandards entsprechen. So können Sie von groß bis klein mit jedem unserer Produkte bedenken- und gefahrlos spielen und basteln.

Mit diesen Zertifikaten sind die folia® Produkte ausgezeichnet:

Der Blaue Engel

Ein verlässlicher Wegweiser für die ökologisch sinnvolle Kaufentscheidung

Der Blaue Engel ist eines der ersten und ältesten Umweltzeichen der Welt. Das Zeichen wird nur bei Bestehen eines strengen Zertifizierungsverfahrens verliehen, bei dem spezifische Umweltkriterien geprüft werden. Unsere Papiere, die damit gekennzeichnet sind, werden unter Verwendung von Altpapier anstelle von Frischfaserpapier produziert. Dies schont die Wälder, reduziert die Emissionen von Klimagasen, senkt den Wasserverbrauch und die Abwasserbelastung. Darüber hinaus erfüllen die Produkte wichtige gesetzliche Regelungen hinsichtlich verbotener Schadstoffe und können so als „unbedenklich“ und „unbelastet“ eingestuft werden. So entsprechen Blaue Engel Produkte u.a. der Anforderung „Sicherheit von Kinderspielzeug“.

 

PEFC-Zertifikat

Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und aktiver Beitrag zum Erhalt der Wälder

Unsere Papiere mit dem PEFC-Zertifikat stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Waldbewirtschaftung sowie aus Recycling-Quellen. Das heißt: Es wird nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst. Wo Bäume gefällt werden, wird auch wieder aufgeforstet. Der Wald bleibt ein sicherer Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Sie haben die Garantie für die legale Herkunft des Rohstoffs Holz. Bei allen Waldarbeiten werden die hohen Standards der Arbeitssicherheit eingehalten. Die Rechte der Menschen, die vom Wald leben und/oder von ihm abhängen (zum Beispiel Waldbauern oder auch Naturvölker in Südamerika) werden gesichert. Im Rahmen des Zertifikats wird die gesamte Verarbeitungskette des Holzes vom Wald bis zum fertigen Produkt lückenlos nachvollzogen und so sichergestellt, dass das Holz aus nachhaltigen Quellen stammt. Mit weltweit mehr als 240 Millionen Hektar zertifiziertem Wald ist PEFC die größte unabhängige Organisation für die Sicherung nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

„LGA-tested“-Zertifikat

Nachweis für exakt definierte Produkteigenschaften und Einhaltung spezifischer Anforderungen

Es ist ein anerkanntes Zeichen für geprüfte und überwachte Sicherheit, Gebrauchseigenschaften und Qualität hinsichtlich unserer Produkte. Das „LGA-tested“-Zertifikat erhöht die Verbraucherakzeptanz und schafft Vertrauen. Im Rahmen der Erteilung des Zertifikats werden folgende Aspekte geprüft und überwacht: Geräte und Produktsicherheit, Spielzeugrichtlinie, chemische Zusammensetzung (hinsichtlich eines Verbots bestimmter Chemikalien oder der Einhaltung von Grenzwerten), Umweltaspekte bezüglich der Entsorgung u.v.m. Die Einhaltung dieser gesetzlichen Anforderungen wird mit einer permanenten Überwachungsprüfung durch die LGA gewährleistet. Hierzu werden von der LGA unangekündigt Muster aus der laufenden Produktion gezogen und entsprechend der gesetzlichen Anforderungen auf „Herz und Nieren“ überprüft. So können wir gleichbleibende Qualität und Sicherheit im Umgang mit unseren Produkten gewährleisten. Die LGA ist das führende Prüfinstitut im Bereich der Spielzeugprüfung in Europa und gehört mit dem TÜV Rheinland als Muttergesellschaft zu den größten und anerkanntesten Prüf- und Zertifizierungsgesellschaften weltweit.

BSCI

BSCI - Verantwortung für faire Produktions- und Arbeitsbedingungen

Durch die Internationalisierung verlagern Unternehmen ihre Produktion zunehmend in andere Länder. Hinsichtlich Risikomanagement und sozialer Verantwortung sowie Unternehmensethik tragen wir damit eine große Verantwortung. Wir müssen darauf achten, dass unsere Lieferanten verantwortungsvoll mit Umwelt und Mensch umgehen. Erklärtes Ziel von BSCI (Business Social Compliance Initiative) ist es, sozialverträgliche Produktionsbedingungen in Unternehmen zu fördern. Mit einem Audit nach BSCI setzen wir uns nachweislich und sichtbar für faire Arbeitsbedingungen und Arbeitsschutz in unseren Zulieferländern ein und gewinnen das Vertrauen von Kunden und Konsumenten sowie Geschäftspartnern und deren Mitarbeitern. Gleichzeitig vermeiden wir aufwändige Mehrfach-Auditierungen und schaffen uns eine hervorragende Ausgangsbasis.

FSC®-Zertifikat

FSC®-Zertifikat

Der nichtstaatliche FSC® (Forest Stewardship Council) wurde als Reaktion auf die Agenda 21 der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 gegründet. Er tritt für eine Verbesserung der weltweiten Waldbewirtschaftung im Sinne größerer Nachhaltigkeit unter ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten ein. Hierfür hat er umfangreiche Standards und ein weltweit einheitliches Zertifizierungssystem mit einem eigenen Warenzeichen entwickelt, das sogenannte FSC® Label. Damit FSC® zertifizierte Papiere als solche wiedervermarktet werden können, müssen alle Unternehmen der gesamte „Verarbeitungskette“ des Holzes, vom Wald bis zum fertigen Produkt, lückenlos zertifiziert sein. Produkte mit dem FSC® Label leisten einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder auf der ganzen Welt. Weitere Infos zum Thema FSC® finden sie im Web unter www.FSC-deutschland.de.

Bitte beachten Sie auch unsere FSC® zertifizierten Produkte (FSC-C114442).